Zurück zur Übersicht

Lesedauer: 4 Minuten

08.Dezember 2023 | Sonstiges Download als PDF

Glasfaser für Nabburg: LEONET schaltet die ersten Haushalte frei

Deggendorf / Nabburg, 8. Dezember 2023 – Das bayerische Telekommunikationsunternehmen LEONET wird Nabburg im Landkreis Schwandorf mit gigabitfähiger Glasfaser versorgen. Heute haben von der Stadt Bürgermeister Frank Zeitler, Breitbandpate Thomas Prey und Johann Lobinger vom Bauhof sowie von LEONET Kommunalbetreuerin Sandy Hutterer und von der ausführenden Baufirma ProDeal GmbH die beiden Projektverantwortlichen am Multifunktionsgehäuse (MFG) in der Neusather Straße in Perschen die Voraussetzungen dafür offiziell abgeschlossen, dass die ersten Haushalte „ans Licht gebracht“ werden können.

Insgesamt könnten nun 300 Haushalte superschnelles und zukunftssicheres Glasfaser-Internet erhalten. Das betrifft neben Perschen noch die Stadtteile Neusath und Diendorf. Die Anschlüsse selbst werden jeweils einzeln freigeschaltet. Der erste Kunde hat für den kommenden Mittwoch, den 13. Dezember, seinen Freischaltungstermin. Bis zum Jahresende folgen noch 40 weitere.
Bürgermeister Frank Zeitler zeigt sich zufrieden: „Ich bin froh, dass wir in den Zug Richtung Glasfaser-Technologie gestiegen sind. Das Angebot der LEONET war damals unschlagbar und das ist für uns nach wie vor ein Glücksfall. Der flächendeckende und eigenwirtschaftliche Ausbau entlastet unseren Haushalt. Außerdem sind wir früher am Ziel, auch wenn es anfänglich den einen oder anderen Stolperstein gab.“

Derzeit ruhen die Bauarbeiten aufgrund des Wintereinbruchs. Sobald es die Witterung wieder zulässt, geht es weiter, voraussichtlich wird das im kommenden Frühjahr sein. Für den Tiefbau zeichnet die Vitronet Projekte GmbH verantwortlich, die die Bauarbeiten bis Ende 2024 abgeschlossen haben will.

„Wir lassen es dann im Frühling wieder schnell angehen und werden die Glasfasertrasse dennoch sorgfältig sowie mit möglichst wenig Einschränkungen für die Bürger:innen fertig bauen“, sagt Kommunalbetreuerin Hutterer.

Insgesamt versorgt LEONET über 3.500 Haushalte durch ein Glasfasernetz von rund 70 Kilometern Länge mit zukunftssicherem Internet. Neben Neusath, Diendorf und Perschen werden auch der Hauptort Nabburg sowie Wiesmühle profitieren. Das entspricht 95 Prozent des Stadtgebietes. 1.000 Mbit/s im Download sollen künftig als Standard möglich sein – auf Wunsch mehr. Das
Glasfasernetz der LEONET wird anderen Anbietern offenstehen. Kommunalbetreuerin Hutterer sagt: „Open Access gehört auch im eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau zu unseren Grundsätzen.“

Die Stadt hat das Vorhaben von Beginn an unterstützt. Bürgermeister Zeitler hatte sich in einem Brief bereits zum Start der Vorvermarktung an alle betroffenen Haushalte gewandt und für die Versorgung mit zukunftssicherer Glasfaser-Technologie ausgesprochen. Er sieht in dem Ausbau einen zukunftsweisenden Beitrag, um Nabburg als Stand- und Wohnort dauerhaft attraktiv zu halten. „Es handelt sich hierbei um eine der größten Infrastrukturmaßnahmen in der Stadtgeschichte. Ich bin dem Unternehmen LEONET und allen Verantwortlichen sehr dankbar.“
Bislang Zögernde können noch während der verbleibenden Bauphase zu Sonderkonditionen nachziehen. Breitbandpate Thomas Prey sagt: „Es ist noch nicht zu spät, um sich für die Glasfaser zu entscheiden. Günstiger als jetzt wird es wohl nicht mehr.“

Weitere Informationen: leonet.de/nabburg/
weitere Beratung: service@leonet.de oder: 0800 8045 845 oder beim LEONET Vertriebsmitarbeiter vor Ort: Martin Knook, Tel.: 0151 1881 9668, Mail: martin.knook@leonet.de oder beim LEONET Partnershop in 92507 Nabburg: Elektro Hösele GmbH, Perschener Str., Tel.: 09433 2441-34, Mail: johannes.hoesele@elektro-hoesele.de, Öffnungszeiten: Mo -Do: 07-16 Uhr, Fr 7-13 Uhr

Über LEONET

Das Telekommunikationsunternehmen ist seit 14 Jahren auf dem bayerischen Breitbandmarkt aktiv – seit Sommer 2021 unter dem Namen LEONET. Aus einem inhabergeführten Pionierbetrieb hat sich ein mittelständisches und finanzkräftiges Unternehmen mit rund 150 Mitarbeiter:innen entwickelt. LEONET investiert in den Ausbau von hochmodernen Glasfasernetzen und der Bereitstellung von Glasfaser-Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskund:innen. Die Ausbauaktivitäten konzentrieren sich auf ländlich geprägte Gebiete in Bayern. Aktuell verlaufen die von LEONET gebauten und betriebenen Glasfasernetze in Bayern über 3.500 Kilometer Länge durch über 200 Kommunen in über 20 Landkreisen. Die Netze könnten mehr als 80.000 Haushalte und Gewerbe versorgen.

Ihre Ansprechpartner für PR-Anfragen

Wolfgang Wölfle
Leitung PR
E-Mail: wolfgang.woelfle@leonet.de
Mobil: 0151-1881 9222

Elisabeth Gries
Referentin Unternehmenskommunikation
E-Mail: elisabeth.gries@leonet.de
Mobil: 0151-7223 3910

Download als PDF
Zurück zur Übersicht

LÖWENSTARKES INTERNET ZUM NULLTARIF

Wechseln Sie bis zum 31.03.2024 zu LEONET
und sichern Sie sich 249,65 € Rabatt!

6 Monate keine Grundgebühr und zusätzlich Online-Vorteil sichern!

Gültig für alle Neukunden und folgende Tarife:

Gültig für alle Neukunden und folgenden Tarif:

LEO HOME+
50 DSL
LEO HOME+
100 DSL
LEO HOME+
300 FIBER

Zum Angebot

'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.

ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

Derzeit können wir Ihnen an Ihrer angegebenen Adresse leider keinen Tarif anbieten.

Aber wir bauen im Landkreis Cham aus.

Informieren Sie sich hier, in welchen Gemeinden wir bereits aktiv sind.

Glasfaser in Cham

Teleskop in den Himmel gerichtet

An Ihrer Adresse ist noch nichts verfügbar?

Wir bauen regelmäßig weiter aus! Hinterlassen Sie uns doch Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse – wir informieren Sie umgehend, sobald Ihre Adresse an unser Netz angeschlossen ist.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

* zeigt die erforderlichen Felder an.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hier finden Sie weiter Informationen zum aktuellen Netzausbau von LEONET.

<< Zurück zur Verfügbarkeit

Ihre Adresse

Ihr Ort ist nicht verfügbar?
Kontakt für Privatkunden
Telefonische Bestellung:
0800 8045 800
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Alles rund um Ihren Vertrag:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Technische Fragen:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns:
service@leonet.de

Kontakt für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Tarifbestellung für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Kontakt für den Ausbau
Service und Beratung:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
ausbau@leonet.de