Zurück zur Übersicht

Lesedauer: 4 Minuten

05.Oktober 2023 | Spatenstich Download als PDF

Glasfaserausbau für Wolfertschwenden: LEONET setzt mit Bürgermeisterin Ullrich und Minister Holetschek die ersten Spatenstiche

Deggendorf / Wolfertschwenden, 5. Oktober 2023 – Das bayerische Telekommunikationsunternehmen LEONET versorgt die Gemeinde Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu mit gigabitfähiger Glasfaser. Dazu haben heute beim Gelände des BSC Wolfertschwenden Bürgermeisterin Beate Ullrich und der Memminger CSU Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, sowie LEONET Geschäftsführer Martin Naber die ersten Spatenstiche gesetzt. Das 80 Kilometer lange Glasfasernetz in der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach wird Internetgeschwindigkeiten mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download ermöglichen – bei Bedarf sogar mehr. Das Netz wird im Sinne des Open Access allen Anbietern offenstehen, die Leitungen von der LEONET pachten.

Die Fertigstellung ist für Ende 2025 geplant. Insgesamt können in dem eigenwirtschaftlich betriebenen Ausbauvorhaben der LEONET alle 750 Haushalte und Gewerbe in Wolfertschwenden gigabitfähiges Internet erhalten.

„In Wolfertschwenden werden mit dem Ausbau die richtigen Weichen für die digitale Zukunft gestellt! Leistungsfähige Glasfasernetze sind das Tor zur Welt unserer Zeit. Der Freistaat Bayern engagiert sich seit Jahren – etwa mit dem bayerischen Gigabitförderprogramm auf freiwilliger Basis -, um eine bestmögliche Versorgung insbesondere in den ländlichen Regionen zu ermöglichen. Erfreulich ist, dass der Ausbau in Wolfertschwenden komplett privatwirtschaftlich erfolgt, dass das ausbauende Unternehmen LEONET das Projekt ganz allein stemmt, ohne die Unterstützung durch den Freistaat in Anspruch nehmen zu müssen“, so Klaus Holetschek.

Bürgermeisterin Ullrich sagt: „Wir hatten hier eine sensationelle Vermarktungsquote von 54 Prozent. Ich hoffe, dass nun noch während der Bauphase die restlichen 46 Prozent dazukommen.“ Selbst wenn hier und da bei der einen oder anderen Eigentümerin, bei dem einen oder anderen Eigentümer der unmittelbare Bedarf nicht gesehen werde, so sei ein Glasfaserhausanschluss
immer mit einer Wertsteigerung der Immobilie verbunden, führt die Bürgermeisterin aus. „Gerade im ländlichen Raum ist ein Glasfasernetz absolut notwendig, denn es gibt mittlerweile bereits etliche Menschen, die von zu Hause aus ihrem Beruf nachgehen.“

„Glasfaser ist die Zukunft“, sagt LEONET Geschäftsführer Martin Naber. Er verweist darauf, dass sich der Datenbedarf im Netz alle zwei Jahre verdoppelt und in wenigen Jahren auch die VDSL-Leitungen den Ansprüchen kaum noch genügen würden. „Mit unserem eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau für ganz Wolfertschwenden wollen wir unseren Beitrag im Sinn des Pakt Digitale Infrastruktur Bayern leisten, dass das ehrgeizige Ziel einer Vollversorgung des Freistaats bis 2030 erreicht werden kann.“

Eigenwirtschaftlich bedeutet: Der Ausbau wird komplett von der LEONET gestemmt. Für Gemeinde und Steuerzahler fallen keine Kosten an.

LEONET blickt auch dank der Unterstützung durch Bürgermeisterin, Gemeinderat und Verwaltung auf eine außergewöhnlich gute Informations- und Vermarktungsphase zurück. Die Nachfrage hat die Erwartungen bei weitem übertroffen. Das betrifft sowohl die Gestattungsverträge für den jeweiligen Glasfaser-Hausanschluss als auch die Telefonie- und Internetverträge.

Wer bislang zögert, hat noch bis zum Bauinfoabend Anfang kommenden Jahres die Chance, Telefonie- und Internetverträge mit der LEONET zu vergünstigten Konditionen abzuschließen.


weitere Infos: www.leonet.de/wolfertschwenden/
weitere Beratung: service@leonet.de oder: 0800 8045 845
oder vor Ort beim LEONET Vertriebsmitarbeiter Boris Voikowsky: Tel: 0151-1881 5352 oder über einen der Partnershops der LEONET in 87789 Woringen:
Wagner Haus- und Umwelttechnik, Bahnhofstr. 12, Tel: 08331-99031-0, Mail: info@abc-wagner.de oder in
87700 Memmingen: edv-Krüger, Kalchstraße 26, 08331-9853 809, Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-12.30
Uhr oder in 88299 Leutkirch: CAREcom Handy Shop, Marktstr. 13 , Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10-18
Uhr, Samstag 10-14 Uhr

Über LEONET

Das Telekommunikationsunternehmen ist seit 14 Jahren auf dem bayerischen Breitbandmarkt aktiv – seit Sommer 2021 unter dem Namen LEONET. Aus einem inhabergeführten Pionierbetrieb hat sich ein mittelständisches und finanzkräftiges Unternehmen mit rund 150 Mitarbeiter:innen entwickelt. LEONET investiert in den Ausbau von hochmodernen Glasfasernetzen und der Bereitstellung von Glasfaser-Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskund:innen. Die Ausbauaktivitäten konzentrieren sich auf ländlich geprägte Gebiete in Bayern. Aktuell verlaufen die von LEONET gebauten und betriebenen Glasfasernetze in Bayern über 3.500 Kilometer Länge durch über 200 Kommunen in über 20 Landkreisen. Die Netze könnten mehr als 80.000 Haushalte und Gewerbe versorgen.

Ihre Ansprechpartner für PR-Anfragen

Wolfgang Wölfle
Leitung PR
E-Mail: wolfgang.woelfle@leonet.de

Christoph Oellers
PR-Fachmann i.A. der LEONET GmbH
E-Mail: christoph.oellers.extern@leonet.de

Download als PDF
Zurück zur Übersicht

LÖWENSTARKES INTERNET ZUM NULLTARIF

Wechseln Sie bis zum 31.03.2024 zu LEONET
und sichern Sie sich 249,65 € Rabatt!

6 Monate keine Grundgebühr und zusätzlich Online-Vorteil sichern!

Gültig für alle Neukunden und folgende Tarife:

Gültig für alle Neukunden und folgenden Tarif:

LEO HOME+
50 DSL
LEO HOME+
100 DSL
LEO HOME+
300 FIBER

Zum Angebot

'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.

ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

Derzeit können wir Ihnen an Ihrer angegebenen Adresse leider keinen Tarif anbieten.

Aber wir bauen im Landkreis Cham aus.

Informieren Sie sich hier, in welchen Gemeinden wir bereits aktiv sind.

Glasfaser in Cham

Teleskop in den Himmel gerichtet

An Ihrer Adresse ist noch nichts verfügbar?

Wir bauen regelmäßig weiter aus! Hinterlassen Sie uns doch Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse – wir informieren Sie umgehend, sobald Ihre Adresse an unser Netz angeschlossen ist.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

* zeigt die erforderlichen Felder an.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hier finden Sie weiter Informationen zum aktuellen Netzausbau von LEONET.

<< Zurück zur Verfügbarkeit

Ihre Adresse

Ihr Ort ist nicht verfügbar?
Kontakt für Privatkunden
Telefonische Bestellung:
0800 8045 800
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Alles rund um Ihren Vertrag:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Technische Fragen:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns:
service@leonet.de

Kontakt für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Tarifbestellung für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Kontakt für den Ausbau
Service und Beratung:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
ausbau@leonet.de