Zurück zur Übersicht

Lesedauer: 4 Minuten

18.Januar 2024 | Infoveranstaltung Download als PDF

Glasfaserausbau in Etzelwang: LEONET startet Informations- und Vermarktungsphase mit Infoabenden

Deggendorf/Etzelwang, 18. Januar 2024 – Das bayerische Telekommunikationsunternehmen LEONET wird die Gemeinde Etzelwang im Landkreis Amberg-Sulzbach mit gigabitfähiger Glasfaser versorgen. Nachdem sich die Gemeinde im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens für LEONET entschieden hatte, wurde zunächst ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Nun beginnt die sogenannte Informations- und Vorvermarktungsphase, die bis zum 6. März dauert. Zum Startschuss veranstaltet LEONET zwei Informationsveranstaltungen am 23. und 24. Januar. Im Rahmen dessen wird das geplante Projekt den Bürgerinnen und Bürgern im Detail vorgestellt. Bürgermeister Roman Berr wird die Grußworte sprechen. Während der Vorvermarktungsphase können sich Interessenten zudem immer mittwochs im Gemeindestadel Etzelwang zum Glasfaserausbau beraten lassen.

LEONET Projektleiter Kay Roehle wird die Abende moderieren, Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Am 23. Januar findet der Infoabend im Landgasthof Petershof (Lehendorf 21, Etzelwang/Lehendorf) statt, am 24. Januar im Gasthaus Goldene Krone (Dorfstraße 18, 92268 Etzelwang). Insgesamt werden im Kernort Etzelwang und den Ortsteilen Lehenhammer, Lehendorf, Penzenhof und Kirchenreinbach auf einer Länge von 19 Kilometern Leerrohre für Glasfaserkabel verlegt, über die LEONET künftig Internetanschlüsse mit einer Download-Geschwindigkeit von 1.000 Mbit/s bereitstellen kann – bei Bedarf auch mehr. Da es sich hierbei um einen geförderten Ausbau handelt, profitiert die Gemeinde von einer staatlichen Förderung und muss selbst nur 10 Prozent der Kosten tragen. Das Netz soll rund 500 Haushalte in der 1.400-Einwohner-Gemeinde versorgen können. Sobald es die Witterung im Frühjahr zulässt, erfolgt der Spatenstich. Mit dem Ausbau der Glasfasertrasse wird ein Tiefbauunternehmen aus der Region beauftragt.

„Wir freuen uns, dass wir unser Bestandsnetz modernisieren und weitere Haushalte mit Glasfaser versorgen können. Damit sind die digitale Zukunft und eine stabile Bandbreite des Ortes gesichert. „Wenn alles nach Plan läuft, sind die Etzelwangerinnen und Etzelwanger Ende des Jahres am Licht“, sagt Projektleiter Roehle.

Bei Bürgermeister Berr und seiner Verwaltung stößt das Projekt auf große Zustimmung. Der Bürgermeister verweist auf die gut verlaufende Zusammenarbeit in den vergangenen zehn Jahren und sagt: „Wir sind froh, dass es mit LEONET nahtlos weitergeht, die Menschen in der Gemeinde haben seit Jahren gute Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht. Heutzutage braucht es mehr als nur optimale Verkehrsanbindungen, um ein attraktiver Wohnort zu sein. Für eine zukunftsfähige Gemeinde zählt Glasfaser zur unabdingbaren Infrastruktur. Ich freue mich deshalb sehr, dass wir nun sehr bald auch eine schnelle, störungsfreie und zukunftssichere Internet-Infrastruktur in unserer Kommune haben werden.“

Für die nutznießenden Eigentümerinnen und Eigentümer des geförderten Ausbaus ist der Hausanschluss gratis, sie müssen nur die Bauarbeiten auf ihrem Grundstück gestatten. Das Netz wird im Sinne von Open Access allen Anbietern offenstehen. Sie können die Leitungen der LEONET entgeltlich für ihre internetbasierten Angebote nutzen. „Ich lege allen dringend ans Herz, die Informations- und Vermarktungsphase zu nutzen und sich über den Glasfaserausbau in Etzelwang zu informieren. Der Bedarf an Bandbreite steigt kontinuierlich an, perspektivisch ist Glasfaser die einzige Technologie, die das schnell und störungsfrei leisten kann.“, erklärt Breitbandpate Christian Link.

weitere Informationen: leonet.de/etzelwang

weitere Beratung: service@leonet.de oder: 0800 8045 845 oder Gemeindestadel Etzelwang, Lehendorf 21, mittwochs 17-19 Uhr

Über LEONET

Das Telekommunikationsunternehmen ist seit 14 Jahren auf dem bayerischen Breitbandmarkt aktiv – seit Sommer 2021 unter dem Namen LEONET. Aus einem inhabergeführten Pionierbetrieb hat sich ein mittelständisches und finanzkräftiges Unternehmen mit rund 150 Mitarbeiter:innen entwickelt. LEONET investiert in den Ausbau von hochmodernen Glasfasernetzen und der Bereitstellung von Glasfaser-Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskund:innen. Die Ausbauaktivitäten konzentrieren sich auf ländlich geprägte Gebiete in Bayern. Aktuell verlaufen die von LEONET gebauten und betriebenen Glasfasernetze in Bayern über 3.500 Kilometer Länge durch über 200 Kommunen in über 20 Landkreisen. Die Netze könnten mehr als 80.000 Haushalte und Gewerbe versorgen.

Ihre Ansprechpartner für PR-Anfragen

Wolfgang Wölfle
Leitung PR
E-Mail: wolfgang.woelfle@leonet.de
Mobil: 0151-1881 9222

Elisabeth Gries
Referentin Unternehmenskommunikation
E-Mail: elisabeth.gries@leonet.de
Mobil: 0151-7223 3910

Download als PDF
Zurück zur Übersicht

LÖWENSTARKES INTERNET ZUM NULLTARIF

Wechseln Sie bis zum 31.03.2024 zu LEONET
und sichern Sie sich 249,65 € Rabatt!

6 Monate keine Grundgebühr und zusätzlich Online-Vorteil sichern!

Gültig für alle Neukunden und folgende Tarife:

Gültig für alle Neukunden und folgenden Tarif:

LEO HOME+
50 DSL
LEO HOME+
100 DSL
LEO HOME+
300 FIBER

Zum Angebot

'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.

ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

Derzeit können wir Ihnen an Ihrer angegebenen Adresse leider keinen Tarif anbieten.

Aber wir bauen im Landkreis Cham aus.

Informieren Sie sich hier, in welchen Gemeinden wir bereits aktiv sind.

Glasfaser in Cham

Teleskop in den Himmel gerichtet

An Ihrer Adresse ist noch nichts verfügbar?

Wir bauen regelmäßig weiter aus! Hinterlassen Sie uns doch Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse – wir informieren Sie umgehend, sobald Ihre Adresse an unser Netz angeschlossen ist.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

* zeigt die erforderlichen Felder an.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hier finden Sie weiter Informationen zum aktuellen Netzausbau von LEONET.

<< Zurück zur Verfügbarkeit

Ihre Adresse

Ihr Ort ist nicht verfügbar?
Kontakt für Privatkunden
Telefonische Bestellung:
0800 8045 800
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Alles rund um Ihren Vertrag:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Technische Fragen:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns:
service@leonet.de

Kontakt für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Tarifbestellung für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Kontakt für den Ausbau
Service und Beratung:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
ausbau@leonet.de