Zurück zur Übersicht

Lesedauer: 4 Minuten

24.November 2023 | Spatenstich Download als PDF

Spatenstich in Aletshausen im Landkreis Günzburg: LEONET startet mit Glasfaserausbau

Deggendorf / Aletshausen, 24. November 2023 – Das bayerische Telekommunikationsunternehmen LEONET wird Aletshausen im Landkreis Günzburg mit gigabitfähiger Glasfaser versorgen. Die ersten Spatenstiche haben heute im Ortszentrum Bürgermeister Georg Duscher, der Breitbandkoordinator der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach Dieter Gumpinger, von LEONET die Kommunalbetreuerin Benigna Draschl, Projektleiter Vertrieb Patrick Sampaio und Bauprojektleiter Pirmin Niemeier sowie Bauleiter Maximilian Fickert von der Tiefbaufirma Enaco gesetzt. Insgesamt wird ein 14 Kilometer langes Glasfasernetz entstehen, so dass nahezu alle Haushalte und Gewerbe in Aletshausen über zukunftssicheres Internet verfügen werden. Bei entsprechender Witterung sollten die Bauarbeiten im Sommer 2024 abgeschlossen sein.

„Wir wollen rasch und mit möglichst wenig Belästigungen für die Bürgerinnen und Bürger bauen“, sagt Bauprojektleiter Pirmin Niemeier. LEONET baut gefördert wie eigenwirtschaftlich aus. 50 unterversorgte Haushalte erhalten Förderung vom Freistaat. Die übrigen fast 300 Haushalte im Hauptort Aletshausen stemmt LEONET eigenwirtschaftlich. Es werden in dem Fall also keine öffentlichen Fördergelder für den Glasfaserausbau fließen. Bürgermeister Georg Duscher sagt: „Es freut mich sehr, dass durch das Engagement der LEONET unser Ort nun flächendeckend versorgt wird.“

Dazu haben seine Bürgerinnen und Bürger wesentlich beigetragen, denn nur aufgrund ihres Interesses, des hervorragend besuchten Infoabends und der vielen abgeschlossenen Telefonie-/Internet-/IPTV-Verträge kann auch der eigenwirtschaftliche Ausbau nun schnell und ohne große Bürokratie angegangen werden. „Unser Netz wird anderen Anbietern für ihre Dienste offenstehen. Open Access gehört auch beim privatwirtschaftlichen Ausbau zu unseren Prinzipien“, sagt Kommunalbetreuerin Benigna Draschl.

Für die 50 geförderten Haushalte nimmt Aletshausen neben den fünf anderen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach an dem Programm „Gigabitförderung für Gemeinden 2020-2025“ des Bayerischen Finanzministeriums teil. Es geht hier vor allem um die Versorgung von „grauen Flecken“, die nicht mehr als 100 Mbit/s im Download zur Verfügung haben. Die errechnete Wirtschaftlichkeitslücke finanziert der Freistaat im Fall von Aletshausen zu 75 Prozent, den Rest steuert die Gemeinde bei. „Meinen Bürgerinnen und Bürgern ist mir das für eine zukunftssichere Internetversorgung wert“, sagt Bürgermeister Duscher.

Wer sich bislang noch nicht entscheiden konnte, hat bis zum 31. Januar 2024 die Chance, einen Telefonie- / Internet- / IPTV-Vertrag mit der LEONET zu vergünstigten Konditionen abzuschließen. „Ich kann allen Eigentümerinnen und Eigentümern, allen Bürgerinnen und Bürgern, die es noch nicht gemacht haben, nur empfehlen, sich mit der Glasfaser-Thematik auseinanderzusetzen“, sagt Breitbandkoordinator Dieter Gumpinger. Und LEONET Projektleiter Vertrieb Patrick Sampaio ergänzt: „Günstiger als jetzt wird es nicht. Das gilt auch für den 24-monatigen Vertragsabschluss mit uns.“

Weitere Infos: leonet.de/aletshausen/ bzw.
leonet.de/aletshausen-foerdergebiet

Weitere Beratung: service@leonet.de oder: 0800 8045 845 oder beim LEONET Vertriebsmitarbeiter vor Ort: Walther Klugt, Tel.: 0931-45462769, Mail: walther.klugt.extern@leonet.de oder über den LEONET Partnershop in 86480 Aletshausen: Stephan Schneider IT-Betreuung und Beratung, Wasserberg 12 1/2, Tel.: 0170 2260546, Mail: leonet@it-schneider.net

Über LEONET

Das Telekommunikationsunternehmen ist seit 14 Jahren auf dem bayerischen Breitbandmarkt aktiv – seit Sommer 2021 unter dem Namen LEONET. Aus einem inhabergeführten Pionierbetrieb hat sich ein mittelständisches und finanzkräftiges Unternehmen mit rund 150 Mitarbeiter:innen entwickelt. LEONET investiert in den Ausbau von hochmodernen Glasfasernetzen und der Bereitstellung von Glasfaser-Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskund:innen. Die Ausbauaktivitäten konzentrieren sich auf ländlich geprägte Gebiete in Bayern. Aktuell verlaufen die von LEONET gebauten und betriebenen Glasfasernetze in Bayern über 3.500 Kilometer Länge durch über 200 Kommunen in über 20 Landkreisen. Die Netze könnten mehr als 80.000 Haushalte und Gewerbe versorgen.

Ihre Ansprechpartner für PR-Anfragen der LEONET GmbH

Wolfgang Wölfle
Leitung PR
E-Mail: wolfgang.woelfle@leonet.de
Mobil: 0151-1881 9222

Elisabeth Gries
Referentin Unternehmenskommunikation
E-Mail: elisabeth.gries@leonet.de
Mobil: 0151-7223 3910

Download als PDF
Zurück zur Übersicht

LÖWENSTARKES INTERNET ZUM NULLTARIF

Wechseln Sie bis zum 31.03.2024 zu LEONET
und sichern Sie sich 249,65 € Rabatt!

6 Monate keine Grundgebühr und zusätzlich Online-Vorteil sichern!

Gültig für alle Neukunden und folgende Tarife:

Gültig für alle Neukunden und folgenden Tarif:

LEO HOME+
50 DSL
LEO HOME+
100 DSL
LEO HOME+
300 FIBER

Zum Angebot

'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST FÜR SIE VERFÜGBAR!

Ein Anschluss mit bis zu Mbit/s ist für Ihre Adresse verfügbar.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR

Wir können Ihnen aber Tarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER
'richtig'-Haken als Indikation 'Verfügbarkeit geprüft'

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.

ADRESSEHIER

DER TARIF IST AN IHRER ADRESSE LEIDER NICHT VERFÜGBAR.

Wir können Ihnen aber Glasfasertarife bis zu Mbit/s anbieten.
ADRESSEHIER

Derzeit können wir Ihnen an Ihrer angegebenen Adresse leider keinen Tarif anbieten.

Aber wir bauen im Landkreis Cham aus.

Informieren Sie sich hier, in welchen Gemeinden wir bereits aktiv sind.

Glasfaser in Cham

Teleskop in den Himmel gerichtet

An Ihrer Adresse ist noch nichts verfügbar?

Wir bauen regelmäßig weiter aus! Hinterlassen Sie uns doch Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse – wir informieren Sie umgehend, sobald Ihre Adresse an unser Netz angeschlossen ist.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

* zeigt die erforderlichen Felder an.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hier finden Sie weiter Informationen zum aktuellen Netzausbau von LEONET.

<< Zurück zur Verfügbarkeit

Ihre Adresse

Ihr Ort ist nicht verfügbar?
Kontakt für Privatkunden
Telefonische Bestellung:
0800 8045 800
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Alles rund um Ihren Vertrag:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Technische Fragen:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns:
service@leonet.de

Kontakt für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag
8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Tarifbestellung für Geschäftskunden
Service und Beratung:
0800 8045 995
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
business@leonet.de
Kontakt für den Ausbau
Service und Beratung:
0800 8045 990
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag
08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns:
ausbau@leonet.de